Skip to content

Ang Huling Cha Cha ni Anita (Anita’s Last Cha Cha)

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 17/04/2016
11:30 - 13:00

Veranstaltungsort
Leokino


Philippinen 2013, 112 Min., Original mit englischen Untertiteln

Im Manila der Jetztzeit erinnert sich Anita, Offizierin der philippinischen Reserve, an ihre Kindheit im Dörfchen Obando. In dem von Moral und Tradition geprägten Umfeld wächst die 12-jährige bei ihrer nörgelnden Mutter und ihrem erwachsenen Cousin Oscar auf. Doch als die attraktive Pilar in die Nachbarschaft zieht, hat Anita nur noch Augen für sie. Aber obwohl die Masseurin freundlich zu den Kindern ist, hat sie mehr mit Erwachsenen-Problemen wie Dorftratsch und ihrer heimlichen Beziehung zu Oscar zu kämpfen.

Regisseurin Sigrid Andrea Bernado versteht es in diesem hinreißenden Film die kindliche Wahrnehmung charmant und glaubwürdig zu vermitteln. Entzückende Kinderdarsteller, humorvolle Tagträume und wunderschöne Kulissen erzählen von der Komplexität pubertären Rebellierens, menschlichen Begehrens, von Geschlechterrollen, Religion und Moral.