Skip to content

Konzert/Performance: Denice bourbon & stefanie sourial // Pop:sch

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 16/04/2016
22:30 - 23:59

Veranstaltungsort
p.m.k


Als gegensätzliches Entertainmentduo werden die beiden CLUB BURLESQUE BRUTAL (Femme Brutal) Performerinnen Stefanie Sourial und Denice Bourbon aus Wien skurrile Geschichten und eingängige Songs zum Besten geben und ihren Auftritt mit der einen oder anderen Tanzeinlage versüßen.
Queer Burlesque mit hot & classy, funny & trashy.
A one hour two woman one time Spectacle!

Denice Bourbon & Stefanie Sourial leben und arbeiten in Wien als freiberufliche Performancekünstlerinnen und Musikerinnen.

Foto: Ute Hoelzl

POP:SCH macht queeren Elektro-Pop, und den “so hymnisch wie nötig, so barock wie möglich und immer um maximale Sexualität bemüht”.(Drehli Robnik)

In Sing-a-long-Qualität thematisiert das Vierer-Gespann aus Wien Romanzen in Uniform, liebesfaule Freundinnen, egoistische Herzchen und andere Liebeskomplikationen wie Haar-Fetisch (“shave”) und Schönheitskult (“Bodyworkout”).

Das Erstlings-Werk “TOP OF THE POP:SCH” erschien im Juni 2011 bei Las Vegas Records. Hätten Peaches und Kim Wilde ein Kind, es würde POP:SCH heissen.